hr- und die verschwundene Kultur!

Wenn man dem hr vorwirft, er käme seinem öffentlichen Auftrag nicht nach, weil er einen Kultursender im Radio einstellt – dann ist das so pauschal erst einmal richtig.

Wenn man dies jedoch ohne Zusammenhänge mit einem seit Jahren konstanten Rundfunkbeitrag, europäischer Zinspolitik und medialen Veränderungen durch Konvergenz tut, dann ist es zu kurz gesprungen.

weiterlesen…

Stellungnahme zum Medienstaatsvertrag

Stellungnahme zum Diskussionsentwurf „Medienstaatsvertrag“ der Rundfunkkommission der Länder vom Juli/August 2019 Bedient werden viele Interessen – aber nicht die Vielfaltssicherung zum Schutz der Meinungsfreiheit! Vorbemerkung Wie beim ersten Mal fehlt das Medienkonzentrationsrecht. Dafür wird die Materie noch komplexer, noch detaillierter und noch unübersichtlicher gestaltet. Der RStV ist auf dem Weg das Schicksal des Telekommunikationsrechts zu weiterlesen…